Chronik

19.05.1983      Gründung der Tennisabteilung und Bau von 4 Plätzen (heute: Platz 5-8)

1985                Erste Teilnahme an der Punktrunde des BTV

1987                Bau der heutigen Plätze 3 und 4

1990                Bau des Pavillons

1991                Bau der heutigen Plätze 1 und 2

1992                Ausbau des Club-Pavillons und der Pergola

1993                Errichtung der Trainingswand

1994                Beschaffung einer Ballmaschine

1998                Höchster Mitgliederstand der Abteilung: 345

2008                25-Stunden-Turnier anläßlich der 25-Jahrfeier

2012                Vollsanierung der Plätze 5-8 und der Süd- und Nordwege

2014                Innensanierung und Ausbau des Pavillons

2016                Bewässerungsanlage Plätze 5-8 erneuert. Gerätehütte nördlich Platz 8 errichtet.

 

 Abteilungsleiter                             und        deren Stellvertreter

1983 - 1991 Franz Niemann                                    1983 - 1991 Reinhard Körber

1991 - 1997 Dr. Ingolf Jakob                                   1991 - 1993 Wolfgang Rottermann; 1993 - 1997 Eberhard Jendrzej

1997 - 2010 Eberhard Jendrzej                                1997 - 1999 Brigitte Lenzenhuber;  1999 - 2004 Birgit Forster;  2004 - 2010 Helmut Süßmeir

2010 -    Helmut Süßmeir                       2010 -  Armin Seitz